Logos_Naturcamp_Schluchsee_Natur

[Home] [Naturcamp] [Boote] [Aktivitäten] [Projekte] [Presse] [Partner] [Fragen ?] [Download] [Kontakt] [Impressum]

Bootel

Das Bootel ist ein Haus, das einem umgedrehten Schiffsrumpf ähnlich sieht. Es hat eine Innenfläche von ca. 55 m². Es gibt einen großen Raum mit Tischen und Bänken.
Es kann als Aufenthaltsraum, Seminarraum, Versammlungsraum oder auch zum Schlafen mit eigenen Isomatten bzw. Schlafsäcken genutzt werden.
Es ist mit elektrischem Licht und mit Steckdosen ausgestattet

Bosch Hütte

Die Bosch Hütte ist eine Holzhütte mit einer Innenfläche von ca. 12 m² (4m x 3m). Sie kann als Aufenthaltsraum oder zum Schlafen mit eigenen Isomatten bzw. Schlafsäcken genutzt werden.

Dome

Der Dome ist ein Kugelzelt mit einem Durchmesser von ca. 5m. Daraus ergibt sich eine Innenfläche von ca. 20 m²
Es kann als Aufenthaltsraum, Seminarraum, Versammlungsraum oder auch zum Schlafen mit eigenen Isomatten bzw. Schlafsäcken genutzt werden.

Exklusive Platznutzung

Ab 50 Personen kann das Naturcamp auch exklusiv gemietet werden. In diesem Fall wird eine Pauschale von zusätzlich 10% der Platzmiete erhoben. Sollte die tatsächliche Teilnehmerzahl unter 50 Personen sinken, wird trotzdem die gebuchte Personenzahl von mindestens 50 Teilnehmern zuzüglich der Pauschale von 10% berechnet.

Grillplatz

Auf dem Naturcamp gibt es mehrere Grillplätze, ausgestattet mit dreibeinigen Grillrosten. Die Nutzung der Grillplätze und der Roste ist für Übernachtungsgäste umsonst. Lediglich das verbrauchte Holz wird in Rechnung gestellt.
Tagesgäste, die nur die Grillstelle nutzen, bezahlen eine Personenpauschale, siehe Preisliste

Kochen

Es gibt eine offene “Kochhütte” mit Ablageflächen, Licht, Strom, Wasser, Spülbecken.
Kochutensilien wie Gaskocher, Töpfe, Geschirr, Gläser, etc. bitte selbst mitbringen
Zur Kühlung der Lebensmittel bitte eigene Kühlbox mitbringen
An den Grillstellen gibt es höhenverstellbare Grillroste

Öffnungszeiten

Das Naturcamp ist über den Winter geschlossen. Je nach Witterung beginnt die Saison im April und dauert bis Oktober.

Reinigungs-pauschale

Die Reinigungspauschale wird bei ordentlichem Verlassen des Naturcamps zurück erstattet.

Sanitär-einrichtung

Das Naturcamp hat zwei einfach ausgestattete Sanitärgebäude mit Waschbecken, Steckdosen, Duschen (teilweise mit warmem Wasser) Urinalen und Toilettenschüsseln.

Selbstversorger Platz

Das Naturcamp Schluchsee wird von einem gemeinnützigen, ehrenamtlichen Verein betrieben. Die Gäste sind herzlich eingeladen, an der Pflege und Weiterentwicklung des Camps mitzuwirken. Im Besonderen gilt dies für die Reinigung der Sanitäranlagen, Hütten, Zelte, Boote und der Wiesenfläche. Bitte verlassen Sie den Platz erst, nachdem Sie die genutzten Gegenstände, Gebäude geputzt haben. Unser Verein und die nachfolgenden Gäste danken es Ihnen.

Verkehrs-anbindung

Das Naturcamp ist sowohl mit dem Auto (B500) als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ( Bahn und Bus ) gut zu erreichen. Der Bahnhof bzw. die Bushaltestelle ist in ca. 3 Gehminuten erreichbar. Während des Aufenthalts und für die Rückreise können sie viele Orte, dazu gehört auch Freiburg, mit der Konus Karte umsonst erreichen.

Wasser-versorgung

Das Naturcamp ist an die öffentliche Wasser Ver- und Entsorgung  angeschlossen. D.h., unser Wasser hat Trinkwasser Qualität

 

Wohnmobile

Das Naturcamp darf nur zum Be- und Entladen mit PKW´s befahren werden. Wohnmobile können auf dem angrenzenden Parkplatz abgestellt und genutzt werden, sie werden wie mitgebrachte Zelte verrechnet.